1.02 Produktstrategie

Das Produktmanagement eines Verlages muss neben den Klassischen Geschäftsmodellen neue digitale Geschäftsmodelle entwickeln um eine medienneutrale Datenhaltung wirtschaftlich sinnvoll zu gestalten.

E-Books haben dabei durchaus eine Berechtigung, liefern aber im Prinzip kein eigenes neues digitales Geschäftsmodell. Die reine Wiedergabe der Inhalte auf einem digitalen Ausgabemedium ist zwar erforderlich, da nachgefragt, schafft aber kaum zusätzlichen Umsatz.

Entscheidende Bedeutung spielt die medienneutrale Datenhaltung bei Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle mit zwei Faktoren:
Wiederverwendung von Content in neuen Produkten
und
Verkürzung des Time to market für weitere Produkte.

 

QuizzesStatus