main_banner

Lovely Books

Lovely Books Logo

Stöbern, empfehlen, Kritik üben: Lovelybooks.de ist eine Plattform für Leute, die gern Bücher lesen und sich vor allem gern darüber austauschen. Das 2006 gegründete Portal erschafft eine Community für Bücherfreunde, Autoren und Verlage. Lovely Books, entwickelt von der aboutbooks GmbH öffnet die Tore zum Social Reading. Das Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Georg von Holzbrinck arbeitet nach eigener Aussage mit über 45 Buchverlagen und 1400 Autoren zusammen und ist damit die größte deutschsprachige Buchwebsite. Mit einem eigenen Blog bekommen Besucher wissenswerte Informationen über die Buchbranche oder Veranstaltungen wie Lesungen geliefert. Zudem kann jeder Nutzer mit der Web-App auch unterwegs über Smartphone, Tablet PC oder eReader den Online-Service nutzen.

Für Verlage bietet es v. a. die Möglichkeit seine Leser kennenzulernen, sie zu analysieren und Rezensionen aus erster Hand zu bekommen. Der Leser hingegen kann eigene und vor allem ehrliche Kommentare zu einem Titel hinterlassen, eigene Bibliotheken anlegen, andere Leser treffen oder sich ganz einfach eine Orientierungshilfe einholen bei der Frage: Welches Buch lese ich als Nächstes?

Mit insgesamt 57.000 registrierten Nutzern wird hier das Buchlesen zu einem gemeinschaftlichen Erlebnis. Ein tolles Angebot für all jene, die Bücher lieben.

von Isabell Eschenberg

Quellen:
http://www.lovelybooks.de/info/ueberuns/
http://blog.lovelybooks.de
http://www.lovelybooks.de/info/werben/
http://www.legimus.de/index.php/interviews/491-interview-kathrin-berger-lovelybooks

Bildquelle:
http://media.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/lblogo_big.png

Tags: , , , ,

Lass uns doch einen Kommentar da.

UA-46076145-1