main_banner

Panel Talk “Turn the Page – Women* in Publishing” am 1. Februar 2019 im The HIVE!

Jedes Jahr dürfen sich die Studierenden des Studiengangs Buch- und Medienproduktion im dritten Semester des Moduls Projektmanagement der spannenden Aufgabe widmen, ein „innovatives Teilprojekt“ ins Leben zu rufen. Hierbei sind die Studentinnen und Studenten völlig frei, in welche Richtung sie gehen wollen. Wichtig dabei ist, den Studiengang branchenbezogen und positiv in der Öffentlichkeit zu repräsentieren.

In diesem Jahr entstand die Idee, einen Panel Talk zu organisieren, welcher starke und durchsetzungsfähige Frauen aus der Buch-, Verlags- und Medienbranche zusammenführt, um noch immer bestehende Geschlechterungerechtigkeiten zu diskutieren und zu hinterfragen. Zudem wollen wir folgenden Fragestellungen nachgehen:

Welche Berufseinstiegsmöglichkeiten gibt es? Wie sieht der Arbeitsalltag aus? Welche Chancen bieten sich in der noch sehr von Männern dominierten Branche und was muss sich ändern, damit sich Aufstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen für Frauen verbessern?

Durch gelungene Teamarbeit innerhalb der Projektgruppe und Unterstützung des 99promedia Chefs Bernd Schumacher konnten tolle Speakerinnen für die Veranstaltung gewonnen werden.

 

DIE SPEAKERINNEN:

  • »Myriam Klatt«
    „Autorin im TV und auf Papier, in Düsseldorf geboren, in Berlin geblieben, auf Reisen zu Hause.“

    Sie ist Redaktionsleiterin der von RTL II bekannten Sendung „Kleine Helden“, welche von 99promedia produziert wird. Und zudem noch Autorin von Büchern und Kurzgeschichten!

  • »Helen Fares«
    Wer sich für HipHop interessiert, hat wahrscheinlich schon von ihr gehört. Sie moderiert, seitdem sie 19 Jahre alt ist, das Openair Frauenfeld und hat u.a. als Journalistin für Hiphop.de gearbeitet.

    Auf Spotify macht sie zusammen mit Josi Miller den Hiphop Podcast „Deine Homegirls“. Abseits vom HipHop steht sie für wissenschaftliche Themen vor der Kamera, so produzierte sie zusammen mit Arte, ORF und dem BR die Dokuserie und Zukunftsstudie „Homo Digitalis“. Außerdem studiert sie BWL und Psychologie und entwickelt als Autorin Formate für die Öffentlich Rechtlichen Sender.

  • »Kristin Franke«
    Die studierte Germanistin und ehemalige Fernsehautorin ist heute erfolgreiche Kinderbuchautorin und Geschäftsführerin ihrer eigenen Firma TinyFoxes KG.

    Als Mutter lässt sie sich gerne in die Gedankenwelt ihrer Kinder entführen und wird so zu ihren Geschichten in anderen Universen voller Wichtel, Feen und Elfen inspiriert. Sogar die Zeichnungen in ihren Büchern illustriert Kristin Franke alle selbst.

  • »Code Girls«
    Julia Hoffmann und Natalie Sontopski sind zwar keine Programmiererinnen, aber was soll´s? Heißt ja nicht, dass „sie“ es nicht lernen kann. Genau das dachten sich die beiden Freundinnen nach einem Vortrag junger Programmierinnen in Berlin und gründeten kurzerhand die „Code Girls“. Sie haben sich zur Aufgabe gemacht, Workshops und Vorträge rund um das Thema Code, Programmierung und Digitalisierung für Mädchen und Frauen in Leipzig anzubieten.

    Im Jahr 2016 erschien ihr erstes gemeinsames Buch „We love Code – Das kleine 101 des Programmierens“ auf dem Markt.

 

DIE MODERATION:

 »Josephine Kahnt«

Da Josephine Kahnt schon von klein auf gerne kommunizierte, stand nach Projekten zu Schulzeiten wie „Jugend debattiert“ oder der Moderation ihres Abiballs fest, sie möchte Moderatorin werden. Sie absolvierte an der „Deutschen Pop“ eine Ausbildung zur Sprecherin, Studiosprecherin, Synchronsprecherin und Moderatorin. Seitdem ist sie nicht mehr zu stoppen und hat voller Motivation unsere Anfrage, „Turn the Page“ zu moderieren, angenommen.

 

WO UND WANN?

Die Veranstaltung findet am 1. Februar im The HIVE in Leipzig (Brühl 64-66, 04109 Leipzig) um 19 Uhr statt.

Das „The HIVE“ ist ein Coworking-Büro und Concept Store, in dem Startups ihre Ideen umsetzen können und Räume für Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön, dass zur Umsetzung unseres Projekts so großzügig unterstützt wurde!

 

EINTRITT FREI!

Für Getränke und Häppchen ist gesorgt und alle sind herzlich eingeladen, an unserer Veranstaltung teilzunehmen.

Hier der Link zu unserer Facebook-Veranstaltung:

https://www.facebook.com/events/377952779430558/

 

 

 

 

 

 

 

Lass uns doch einen Kommentar da.

UA-46076145-1