Die Pub&Print geht in die nächste Runde!

Das Publishing and Printing Forum Leipzig ist zurück! Seit 2017 veranstalten Studierende des Studiengangs Buch- und Medienproduktion der HTWK Leipzig alle zwei Jahre diese Fachtagung. Am 16. und 17. März 2021 geht die Pub&Print in die dritte Runde!

Auch wenn es durch die Corona-Pandemie nicht möglich ist, die Veranstaltung wie die Jahre davor in den Räumlichkeiten der HTWK stattfinden zu lassen, ist das zweitägige Programm der ersten Online-Pub&Print über ZOOM abwechslungsreich gefüllt! Die Schwerpunkte liegen dieses Jahr besonders auf nachhaltigem Produzieren, innovativen Ideen und Lösungen für die Branche und digitalem Publizieren.

In Form von Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen, Pitches und Erfahrungsberichten von Start-Ups und jungen Projekten ist an beiden Tagen für alle etwas dabei. So können sowohl erfahrene Praktiker:innen der Verlagswelt neue Denkanstöße und Blickwinkel für ihr Arbeitsumfeld gewinnen, als auch junge Verlagsmenschen und alle, die es werden möchten, Einblicke in die aktuellen Themen der Branche bekommen.

Als Speaker:innen sind unter anderem Vertreter:innen des Diogenes-Verlags, Sciflow, FiDiPub, der HdM Stuttgart, Books on Demand und viele mehr im Programm zu finden.

Für alle, die jetzt Interesse an dieser Fachtagung bekommen haben, ist hier der Link zu den Tickets! Für Studierende ist die Registrierung übrigens kostenlos! Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Autorin: Clara Romstedt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.