main_banner

Posts Tagged ‘Diskussion’

Von Cowboys und Küssen – Die LoveLetter Convention 2017

Mai 26th, 2017 | Aktuelles, Messe, Neue Prozesse, Produkte & Profile, Neue Publisher | 2 Comments

Bericht

Ein Treffpunkt für all jene, deren Herz für die Liebe schlägt: Die 6. LoveLetter Convention (LLC) in Berlin stand vom 20. bis 21. Mai erneut im Zeichen der großen Gefühle. Dabei herrschte vor allem eins: eine familiäre Atmosphäre.

 

Foto ©Klaudia Szabo

Die LoveLetter Convention – eine Messe, die sich von der Masse abhebt

Am Campus der GLS Sprachschule in Berlin findet im Frühjahr traditionell die Messe statt, bei der sich alles um die Liebe dreht. Elf Verlage traten dieses Jahr als Sponsoren auf, darunter auch Größen wie der Ravensburger Buchverlag oder Bastei Lübbe. Mit dabei waren auch Autoren wie Poppy J. Anderson, Cora Carmack oder Samantha Young. Ihre Bücher verkaufen sich in dem Genre auch international in hohen Auflagen.

Was macht also eine verhältnismäßig kleine Messe wie die LoveLetter Convention attraktiv für diese Autoren, die in Standorten wie Leipzig oder Frankfurt am Main eine weitaus größere Masse an Besuchern erreichen könnten?

Read More

Mein Literaturkreis – Der Buchclub 2.0

September 22nd, 2015 | Internationale Entwicklungen | 1 Comment

mein literaturkreis - vdzu

Hintergrund:

Wer kennt sie nicht – Die Lese-und Literaturkreise, allgemein bekannt als Buchclubs. Man sitzt in einer gemütlichen Runde und wählt gemeinsam ein Buch aus. Danach tauscht man in regelmäßigen Treffen seine eigenen Leseeindrücke mit denen der anderen Mitglieder aus. Dies ist auch das Ziel von Mein-Literaturkreis.de: Menschen mit gleichen Literaturinteressen in einer freundlichen Runde zusammen zu bringen.

Name des Modells: Mein-Literaturkreis.de
Geschäftsführer: Kerstin Hämke
Träger: Mein Literaturkreis
Sitz: Bad Honnef

Beschreibung und Nutzen des Geschäftsmodells:

Mein-Literaturkreis.de ist eine Website, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen durch Literaturkreise zusammen zu bringen. Ob man nun einfach einem Lesekreis in seiner Nähe beitreten will oder darüber nachdenkt einen eignen zu gründen, das Team von Mein-Literaturkreis.de steht als Ratgeber-Plattform unterstützend zur Seite.
Für alle Leser, welche keine Zeit oder Lust auf einen „traditionellen“ Literaturkreis haben, gibt es in Kürze einen Online Literaturkreis auf der Website. Ebenso werden Tipps und Anregungen zu buchbezogenen Themen, Informationen zu Literatursendungen im TV, Literaturfestivals und wichtigen Buchpreisen auf der Seite präsentiert.
Für die kostenlose Mitgliedschaft reicht eine kurze Anmeldung aus, die damit Zutritt zu einer Community von vielen gleichgesinnten Lesebegeisterten ermöglicht. Read More

APE 2011 in Berlin

November 22nd, 2010 | Meinung & Kritik | 0 Comments

Academic Publishing in Europe am 10.01. + 11.01.2011

Konferenz zu „Smarter Publishing“ in Berlin

 

 

18.11.2010;18:00; www.ape2011.eu

Anfang Januar findet in Berlin in der Academy of Sciences and Humanities (am Gendarmenmarkt) eine Konferenz für Verleger, Bibliothekare und Studenten mit einem Studium rund um die Medienbranche statt.

Mit Vorträgen und Diskussionen zu den Themen Open Access, Panel und dem Dauerbrenner Social Media soll hier eine zweitägige Plattform zu neuen Anregungen und Networking rund um die Buch – und Verlagswelt geschaffen werden.

Mit 600 €  enstpricht das Teilnahmeentgelt aber leider etwa dem Monatsauskommen eines durchschnittlichen Studenten – wer bis dahin aber noch etwas sparen kann, für den lohnt es sich: das Programm klingt spannend und anziehend ist auch die internationale Auslegung der Sache (Internetseite und Programm sind auf englisch) sowie das Programm-Kommitee, das  Mitglieder aus vielen verschiedenen Ländern und Branchensegmenten bieten kann.

Dafür, dass in der Einladung von einem erwarteten „jungen“ Publikum gesprochen wird und die Studenten nochmals extra als gewünschte Gäste aufgezählt sind, ist das preislich leider über unsrem Niveau – wir lesen aber hinterher gerne den Short Report auf der Internetseite.

mehr Informationen
[http://www.ape2011.eu/index.html/ Autor: digiprimo GmbH & Co. KG | 18.11.2010 | 17:00]

  • Archiv

  • Verlage der Zukunft teilen


    Instagram
  • Kooperationspartner

    Buchakademie

    Buchmesse

    FuturePublish

    Leipziger Buchmesse

    MediaText Jena

    Bücherfrauen

    ECPMF

  • Messeführungen auf der Leipziger Buchmesse 2017

    Auch auf der Leipziger Buchmesse 2017 veranstalten wir wieder unsere Messeführungen! Neben der traditionellen Führung der Bücherfrauen gibt es diesmal einen Rundgang zum Thema Fantasy-Verlage. Die genauen Infos und das Anmeldeformular findet ihr ab sofort >>hier<<.
  • Beliebte Themen

UA-46076145-1