main_banner

Posts Tagged ‘Metadaten’

Auf in die Zukunft – Innovation braucht die Buch- und Kulturbranche

Februar 4th, 2018 | Verlage der Zukunft | 0 Comments

Verlage der Zukunft auf Besuch zur future!publish 2018

Schon zum dritten Mal fand in Berlin die future!publish statt. Diese Veranstaltung versteht sich als Kongress für die Buchbranche mit vielen innovativen, spannenden Themenstellungen und einem geselligen Beisammensein – getreu dem Motto: Mindflow – Workflow – Networking.

Ein vielseitiges Programm auf der future!publish 2018

Der Kongress bietet allen Interessierten aus der Branche Kurzvorträge, Vorträge und Workshops zu innovativen Lösungen für Produktgestaltung, Marketing und Verkauf. Also alles, was die Buchbranche braucht, um Print- wie Digitalprodukte an den Mann bzw. an die Frau zu bekommen.

Auch wenn es vielen Verlagen noch vor Metadaten graut, sie sind wichtige Faktoren für Marketing und Vertrieb. Diesem Thema widmete sich der Workshop Metadaten, Standards, Datenströme – pain or gain? Denn nur gut gepflegte Metadaten sorgen für Sichtbarkeit, die für Verlage und Handel immer wichtiger wird. Der Workshop informierte über Standards und kommende Instrumente, die für die Erschließung von Inhalten und den Austausch von Metadaten von Bedeutung sind und für datenbasiertes Autoren-, Händler- und Endkundenmarketing genutzt werden können.

In dem Vortrag Autorendienstleister – der Verlag als Serviceprovider für Autoren konnten die Zuhörer aktiv mitmachen und darüber diskutieren, was ein Verlag heutzutage für Autorenservice anbieten kann und sollte. Denn immerhin braucht es ja grundlegend keinen Verlag mehr, um als Autor zu publizieren. Der Vortrag ging der Frage nach, welche Serviceleistungen Verlage entwickeln können, um den Autor an sich zu binden und welche Konsequenzen diese Autorenorientierung auf das Denken und Handeln von Verlagen hat. Read More

Zukunftskonferenz II/III – Tag 2: Versandhandel / Internethandel

September 20th, 2011 | Meinung & Kritik, Neue Prozesse, Produkte & Profile | 0 Comments

Der zweite Tag der frankfurter Zukunftskonferenz begann so, wie der erste zu Ende gegangen war: bester Stimmung und voller Tatendrang. Abermals erfreute ich mich produktivster Arbeitsatmosphäre in handverlesener Gesellschaft. Onlinebuchhändler René Kohl, (Buch- und Medienversandt Kohlibri), Marlies Hebler und Volker Oppmann von textunes (eBook-App-Shop, seit kurzem in Besitzt von Thalia), drei Mitarbeiterinnen von Thalia selbst, Ellen Braun (Consulting.Coaching.Training) sowie zweier Diskutanten aus dem Hause Ulmer (Mark Ellenberger) und Eichborn (Frauke Prayon). Souverän angeleitet von Jana Lippmann war es unsere Aufgabe, innerhalb dreier Stunden zu diskutieren, welche Schlüsse wir aus den bereits beobachtbaren Veränderungen im Bereich Buchvertrieb für 2025 ziehen und welche Handlungsanweisungen wir daraus für den herstellenden und verbreitenden Buchhandel ableiten können. Read More

Im Fokus: Bildrechte

Februar 17th, 2011 | Internationale Entwicklungen, Neue Prozesse, Produkte & Profile | 2 Comments

Nur Nutzungsrechte sind veräußerlich (© Christine Frehe) 

Ob für den Blog, die Website oder den Flyer – an ein gewünschtes Bild oder Foto zu kommen, ist zu Zeiten des Internets nicht mehr wirklich schwer. Doch Vorsicht! Bilder unterliegen wie Texte bestimmten Rechten. Wir klären sie hier im Vorfeld und bieten in diesem Zusammenhang eine nützliche Übersicht über die Creative Commons des digitalen Zeitalters.

Grundsätzlich ist zwischen Urheberrechten und Nutzungsrechten zu unterscheiden. Das Urheberrecht ist unveräußerlich und liegt immer beim Fotografen, Künstler oder Illustrator. Es gilt für Bilder, Grafiken und Illustrationen gleichermaßen. Nur er kann Nutzungsrechte einräumen. Daher gilt immer: Vor Verwendung Urheber ermitteln und Rechte klären! Dabei legt der Urheber mit dem Vertragspartner fest, wie dieser sein Werk verwerten darf. Wer das ausschließliche Nutzungsrecht ergattert hat, ist alleiniger Verwerter. Das konträre Gegenstück dazu ist das einfache Nutzungsrecht, welches keine Ausschließlichkeit zusichert. Änderungen am Werk dürfen in beiden Fällen nur mit Einwilligung des Urhebers getätigt werden.
Read More

  • Archiv

  • Verlage der Zukunft teilen


    Instagram
  • Kooperationspartner

    Buchakademie

    Buchmesse

    FuturePublish

    Leipziger Buchmesse

    MediaText Jena

    Bücherfrauen

    ECPMF

    ECPMF

  • Messeführungen auf der Leipziger Buchmesse 2017

    Auch auf der Leipziger Buchmesse 2017 veranstalten wir wieder unsere Messeführungen! Neben der traditionellen Führung der Bücherfrauen gibt es diesmal einen Rundgang zum Thema Fantasy-Verlage. Die genauen Infos und das Anmeldeformular findet ihr ab sofort >>hier<<.
  • Beliebte Themen

UA-46076145-1