Die Pub&Print geht in die nächste Runde!

Das Publishing and Printing Forum Leipzig ist zurück! Seit 2017 veranstalten Studierende des Studiengangs Buch- und Medienproduktion der HTWK Leipzig alle zwei Jahre diese Fachtagung. Am 16. und 17. März 2021 geht die Pub&Print in die dritte Runde! Auch wenn es durch die Corona-Pandemie nicht möglich ist, die Veranstaltung wie die Jahre davor in den Räumlichkeiten der HTWK stattfinden zu lassen, ist das zweitägige Programm der ersten Online-Pub&Print über ZOOM abwechslungsreich gefüllt! Die Schwerpunkte liegen dieses Jahr besonders auf nachhaltigem Produzieren, innovativen Ideen und Lösungen für die Branche und digitalem Publizieren. In Form von Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen, Pitches und Erfahrungsberichten von…

E-Books im Abo

E-Books haben es in Deutschland immer noch schwer, sich gegen den großen Konkurrenten Print auf dem Markt durchzusetzen. 2018 wurde allerdings bei lesen.net  berichtet, dass das E-Book nun nach Jahren der Stagnation im Aufwärtstrend sei und große Publikumsverlage ein Drittel ihrer Umsätze mittlerweile im Bereich der E-Books verzeichnen können. 2020 wurde dann auf der Frankfurter Buchmesse vom statistischen Bundesamt berichtet, dass es 6,5 Millionen deutsche E-Book-Käufer:innen gäbe und die Zahl damit im Vergleich zum Jahr 2017 um 12 % gestiegen sei. Doch auch bei diesen Zahlen besteht immer noch Potential nach oben. Eine Möglichkeit, dieses Potential auszuschöpfen, sehen Anbieter wie…

Auf ein Neues!

Wir haben es geschafft! 2021 ist endlich da – ein neues Jahr, das wohl so sehnlichst erwartet wurde wie lange keins mehr. Auch wenn der kleine Sprung von der 20 zur 21 nicht von heute auf morgen plötzlich alles anders werden lassen wird, einen metaphorischen Neuanfang haben wir uns alle verdient. Wir wünschen allen Leser:innen neue Kraft und Geduld für die kommenden Monate und hoffen, dass Ihr die letzten Wochen dieses unberechenbaren Jahres 2020 so entspannt verbringen konntet wie nur möglich. Wir wollen den Jahreswechsel außerdem dazu nutzen, um uns als Team offiziell vorzustellen. Im Oktober 2020 haben wir Verlage…

Weihnachten allein zu Haus

In den letzten Jahren haben laut einer Umfrage etwa drei Prozent der Deutschen im Alter zwischen 14 und 75 Jahren Weihnachten allein verbracht. Viele Menschen können wegen ihrer Arbeit gar nicht selbst entscheiden, ob sie nach Hause fahren oder nicht. Und nicht bei allen Familien herrscht tatsächlich die heimelige Stimmung und Ruhe, die einem auf den Werbeplakaten, in Weihnachtsliedern oder Filmen versprochen wird. Nur selten funktioniert es, dass in diesen Tagen im Dezember wirklich alle Streitigkeiten begraben werden, man sich verzeiht und die Zeit miteinander vollkommen genießen kann. Wer sich den teilweise erdrückenden Glückseligkeits-Erwartungen in dieser „schönsten Zeit des Jahres“…