Steinpapier – ein neuer nachhaltiger Werkstoff in der Buchindustrie?

Auch in der Buchproduktion ist Nachhaltigkeit ein großes Thema, dessen Bedeutung immer weiter steigt. Ständig werden neue und innovative Methoden und Techniken erfunden und erprobt, mit dem die Produktion effizienter und nachhaltiger gestaltet werden soll. Eine neue, künftig wohl immer wichtiger werdende Technologie ist dabei unter anderem das sogenannte Steinpapier, ein Mineralpapier, das das herkömmliche Papier aus Holz Form ersetzen könnte und dabei wasserdicht, reißfest, lebensmittelecht aber äußerst nachhaltig und ressourcensparend ist. Um diesem Thema weitere Aufmerksamkeit zu widmen und mehr über dieses erfolgversprechende Material herauszufinden, haben wir ein Interview mit Hunter Bliss geführt, Gründer der Firma pebble printing, das…

Veranstaltungen 2021

Auch das Jahr 2021 wird wohl leider wieder von der Corona-Pandemie gezeichnet sein. Es gibt weiterhin viele Unsicherheiten, was die Art und Weise der Durchführung vieler Veranstaltungen der Buch- und Verlagsbranche angeht, auch wenn das letzte Jahr über viele Erfahrungen im Umgang mit der Situation gesammelt wurden. Eine besondere Bedeutung für unsere Branche haben die beiden großen Buchmessen; die Frankfurter und die Leipziger Buchmesse. Deren Organisation als Großveranstaltungen ist unter den aktuellen Umständen allerdings besonders unsicher. In zwei einzelnen Artikel widmen wir uns diesem Thema allerdings noch einmal genauer. Angebote für Veranstaltungen anderer Art sind dieses Jahr aus offensichtlichen Gründen…

Time To Say Goodbye: Unser Abschied

Dieses Semester hielt so allerlei Überraschungen für unsere Matrikel bereit. Durch ein Zoom-Meeting wurde dieser Blog und unsere Aufgaben vorgestellt. Also ganz anders als bei den Gruppen zuvor. Wir wurden regelrecht ins kalte Wasser geworfen. Sogar unsere Kommunikation lief aufgrund der besonderen Situation rein digital ab. Das ganze Semester musste sich der weltweiten Pandemie anpassen. Doch wir haben das Beste aus dieser Situation gemacht. Die Resultate waren hier, wie auch auf unseren Social Media Plattformen, zu sehen.

Weiterlesen

Welttag der Gebärdensprache

Sign Languages Are for Everyone! Der Welttag der Gebärdensprache (engl. International Day of Sign Languages) ist ein internationaler Aktionstag, der jährlich am 23. September stattfindet. Er wurde 1951 von der World Federation of the Deaf (WFD – Weltverband der Gehörlosen) ins Leben gerufen und wird seit den 1970er Jahren auch in Deutschland zelebriert.

Zukunftskompetenzen von kleinen und mittelgroßen Verlagen im digitalen Wandel

Die Kleinverlage in Deutschland sind schon oft totgesagt worden und in der Tat sinkt ihre Zahle von Jahr zu Jahr. Trotzdem scheint sich diese Gruppe immer noch verhältnismäßig sicher zu sein, auch in Zukunft noch ein relevanter Teil der deutschen Kulturlandschaft zu sein. Nach einer Studie von Prof. Figge an der HTWK Leipzig kann dies aber für viele Verlage ein folgenschwerer Irrtum sein.  Die Mehrheit der deutschen Kleinverlage ist nach den Erkenntnissen dieser Studie langfristig nicht wettbewerbsfähig. Der Grund dafür ist ihre mangelhafte Vorbereitung auf die Veränderungen durch die Digitalisierung, sei es der Einfluss auf das Leseverhalten, den Wettbewerb durch neue Unterhaltungsmedien wie Streaming oder die Auswirkungen auf die Produktion und den Vertrieb von Verlagsprodukten.

Weiterlesen