VOLONTÄR*IN LEKTORAT HUMANITIES – HISTORY (M/W/D)

  • Volontariat
  • Berlin

De Gruyter

De Gruyter ist ein unabhängiger Wissenschaftsverlag, der seit 1749 exzellente Forschung veröffentlicht. Er publiziert jährlich etwa 1.600 neue Titel in 29 Fachbereichen aus den Gebieten Geistes- und Sozialwissenschaften, STM und Recht sowie mehr als 800 Abonnement- und Open-Access-Fachzeitschriften und eine Vielzahl digitaler Produkte. Er ist einer der größten unabhängigen Open-Access-Buchverlage. Zur Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Berlin und weltweiten Standorten gehören die acht Imprints De Gruyter Akademie Forschung, Birkhäuser, De Gruyter Mouton, De Gruyter Oldenbourg, De Gruyter Saur, Düsseldorf University Press, Deutscher Kunstverlag und Jovis Verlag.

VOLONTÄR*IN LEKTORAT HUMANITIES – HISTORY (M/W/D)

Während des Volontariats im Bereich Content Editing Books lernen Sie die Lektoratsarbeit nach der Akquise eines Projekts bis zur Übergabe in die Herstellung kennen. Das Volontariat ist am Standort Berlin auf 12 Monate befristet.

IHRE AUFGABEN
  • Mitarbeit bei der verlagsinternen Projektsteuerung
  • Redaktionelle Prüfung eingehender Manuskripte
  • Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Projektbeteiligten (Autor*innen, Herstellung, Marketing)
  • Arbeit mit Redaktionssystemen und Content
    Management Systemen unter Berücksichtigung
    fachlicher und technischer Aspekte
  • Recherchen und Konkurrenzanalysen
IHR PROFIL
  • Ein abgeschlossenes Studium der
    Geisteswissenschaften, vorzugsweise mit einem
    Schwerpunkt im Bereich Geschichtswissenschaft
  • Ausgeprägtes Sprachgefühl sowie perfekte Kenntnisse der neuen deutschen Rechtschreibung
  • Selbstständige, systematische, ziel- und terminorientierte Arbeitsweise
  • Hervorragende organisatorische Fähigkeiten, Motivation und Belastbarkeit und ein hoher Grad an Pragmatismus
  • Sichere Kenntnisse der gängigen MS Office-Programme und eine gute technische Auffassungsgabe
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
WIR BIETEN IHNEN
  • Eine spannende berufliche Herausforderung bei einem der Innovationstreiber der Verlagsbranche
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Gleitzeit und eine flexible Homeoffice-Regelung für eine gute Work-Life-Balance
  • Einen großzügigen Urlaubsanspruch und Sonderurlaubstage
  • Personalentwicklungsbudget und Angebote zur Weiterbildung und persönlichen Entwicklung
  • Passionierte Kolleg*innen in vielfältigen, internationalen Teams; gemeinsame Teamevents und Firmenfeiern

Bei De Gruyter setzen wir uns für Vielfalt und Chancengleichheit ein. Es ist unser gemeinsames Ziel, eine Unternehmenskultur der Integration und Zugehörigkeit zu schaffen.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte de-gruyter.onlyfy.jobs.