Der Verlag seltmann+söhne: Handarbeit und Ästhetik

Der junge Berliner Verlag seltmann+söhne hat seinen Fokus auf die Bereiche Kunst, Fotografie und Design gelegt und das mit großem Erfolg: Das Unternehmen wurde immer wieder mit Buch- und Designpreisen ausgezeichnet und konnte sich auch im Ausland einen Namen machen. In enger Zusammenarbeit mit der Druckerei Seltmann in Lüdenscheid entstehen Bücher und Kalender, die inhaltlich und gestalterisch herausstechen. Der Geschäftsführer Oliver Seltmann stand uns im Interview Rede und Antwort. Wann wurde der Verlag gegründet? 2008. Wie viele Mitarbeiter hat der Verlag? Vier. Wodurch zeichnet sich Ihr Verlagsprogramm aus? Wir legen großen Wert auf eine hohe Qualität der Produkte. Unser Bestseller,…

Affinity vs. Adobe – Konkurrenz für den Platzhirsch?

Ob Designer, Setzer oder Hersteller – kaum ein Beruf der grafischen Industrie kommt heutzutage um die Produkte der Adobe Creative Cloud herum. Photoshop, InDesign und Co. gelten als die essentiellsten Werkzeuge eines jeden, der mit der Produktion von Medien zu tun hat. Der Umgang mit den Programmen wird Studierenden und Auszubildenden der Branche unterrichtet und nahegelegt. Das User-Interface ist gängig, die Funktionen tiefgründig und online lässt sich eine unglaubliche Breite an sowohl Entwickler-, als auch Nutzer-basierter Hilfestellung finden.

Weiterlesen