Willkommen zurück!

Liebe Leserinnen und Leser, es hat ein bisschen gedauert, aber nun melden wir uns zurück auf unserem Blog. Vor ein paar Wochen hat das neue Semester begonnen und somit hat sich das Team von Verlage der Zukunft erneut geändert. Wir sind Studierende der Studiengängen Buch- und Medienproduktion und Verpackungstechnik. Für das nächste halbe Jahr übernehmen wir diesen Blog und freuen uns auf tolle neue Erfahrungen. Wie im letzten halben Jahr startet auch dieses Semester online von zu Hause aus. Doch mittlerweile besitzen wir alle mehr Erfahrungen als zuvor. Wir werden unser Bestes geben, euch mit diesem Blog aus eurem zu…

Time To Say Goodbye: Unser Abschied

Dieses Semester hielt so allerlei Überraschungen für unsere Matrikel bereit. Durch ein Zoom-Meeting wurde dieser Blog und unsere Aufgaben vorgestellt. Also ganz anders als bei den Gruppen zuvor. Wir wurden regelrecht ins kalte Wasser geworfen. Sogar unsere Kommunikation lief aufgrund der besonderen Situation rein digital ab. Das ganze Semester musste sich der weltweiten Pandemie anpassen. Doch wir haben das Beste aus dieser Situation gemacht. Die Resultate waren hier, wie auch auf unseren Social Media Plattformen, zu sehen.

Weiterlesen

Welttag der Gebärdensprache

Sign Languages Are for Everyone! Der Welttag der Gebärdensprache (engl. International Day of Sign Languages) ist ein internationaler Aktionstag, der jährlich am 23. September stattfindet. Er wurde 1951 von der World Federation of the Deaf (WFD – Weltverband der Gehörlosen) ins Leben gerufen und wird seit den 1970er Jahren auch in Deutschland zelebriert.

Zukunftskompetenzen von kleinen und mittelgroßen Verlagen im digitalen Wandel

Die Kleinverlage in Deutschland sind schon oft totgesagt worden und in der Tat sinkt ihre Zahle von Jahr zu Jahr. Trotzdem scheint sich diese Gruppe immer noch verhältnismäßig sicher zu sein, auch in Zukunft noch ein relevanter Teil der deutschen Kulturlandschaft zu sein. Nach einer Studie von Prof. Figge an der HTWK Leipzig kann dies aber für viele Verlage ein folgenschwerer Irrtum sein.  Die Mehrheit der deutschen Kleinverlage ist nach den Erkenntnissen dieser Studie langfristig nicht wettbewerbsfähig. Der Grund dafür ist ihre mangelhafte Vorbereitung auf die Veränderungen durch die Digitalisierung, sei es der Einfluss auf das Leseverhalten, den Wettbewerb durch neue Unterhaltungsmedien wie Streaming oder die Auswirkungen auf die Produktion und den Vertrieb von Verlagsprodukten.

Weiterlesen

Nachgefragt für Deine Zukunft – Nancy Aprile

Allgemeiner Steckbrief Name: Nancy AprileAlter: 40 JahreUnternehmen: Verlagsgruppe Beltz, Beltz & GelbergBerufsbezeichnung: Herstellerin, Dipl.-Ing. Verlagsherstellung (FH)Tätigkeiten/Aufgaben: Planung & Entwicklung neuer Projekte, Gestaltung, Koordination & PrüfungLebensmotto: Die Zukunft hängt von dem ab, was Du heute tust. Mahatma Gandhi   Welche Ausbildung / welchen Studiengang haben Sie absolviert? Ich habe nach dem Abitur eine Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien gemacht. Im Anschluss habe ich Verlagsherstellung an der HTWK Leipzig studiert. Ich bin quasi nur nach nebenan – von der Gutenbergschule (Berufliches Schulzentrum Leipzig) zum ehemaligen Gebäude der HTWK Leipzig am Gutenbergplatz gewechselt. Tatsächlich bin ich über die Studienberatung auf den…