APE 2011 in Berlin

Academic Publishing in Europe am 10.01. + 11.01.2011

Konferenz zu „Smarter Publishing“ in Berlin

 

 

18.11.2010;18:00; www.ape2011.eu

Anfang Januar findet in Berlin in der Academy of Sciences and Humanities (am Gendarmenmarkt) eine Konferenz für Verleger, Bibliothekare und Studenten mit einem Studium rund um die Medienbranche statt.

Mit Vorträgen und Diskussionen zu den Themen Open Access, Panel und dem Dauerbrenner Social Media soll hier eine zweitägige Plattform zu neuen Anregungen und Networking rund um die Buch – und Verlagswelt geschaffen werden.

Mit 600 €  enstpricht das Teilnahmeentgelt aber leider etwa dem Monatsauskommen eines durchschnittlichen Studenten – wer bis dahin aber noch etwas sparen kann, für den lohnt es sich: das Programm klingt spannend und anziehend ist auch die internationale Auslegung der Sache (Internetseite und Programm sind auf englisch) sowie das Programm-Kommitee, das  Mitglieder aus vielen verschiedenen Ländern und Branchensegmenten bieten kann.

Dafür, dass in der Einladung von einem erwarteten „jungen“ Publikum gesprochen wird und die Studenten nochmals extra als gewünschte Gäste aufgezählt sind, ist das preislich leider über unsrem Niveau – wir lesen aber hinterher gerne den Short Report auf der Internetseite.

mehr Informationen
[http://www.ape2011.eu/index.html/ Autor: digiprimo GmbH & Co. KG | 18.11.2010 | 17:00]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.