Von queeren Personen für queere Personen und von queeren Personen für alle

Autorin: Johanna Seifert Eine kleine Oase im Leipziger Stadtteil Connewitz, geschaffen von vier Personen mit einer Idee: Einem queer-feministischen Sexshop – für alle. Seit Oktober 2021 ist der Sexshop „Juicy“ geöffnet, welcher auf Basis von privaten, ehrenamtlichen und beruflichen Hintergründen rund um die Themen sexuelle Bildung und soziale Arbeit von Jule, Julez, Linda und Paul gegründet worden ist. Mit einer Kombination aus Ladengeschäft und Workshop-Angeboten, mit geschulter Beratung und sexualwissenschaftlichem Know-how, ist ein vorurteilsfreier Raum für Suchende, Fragende und Interessierte erschaffen worden – für alle. Wie seid Ihr auf den Namen „Juicy“ gekommen? Gibt es eine tiefere Bedeutung? Linda: Es…

Bevorstehende queere Veranstaltungen in Leipzig und Umgebung

Autorin: Kristin Scharn Nachdem in den letzten Jahren pandemiebedingt viele Veranstaltungen ausfielen oder verschoben wurden, ist es schön, dass dieses Jahr wieder verschiedenste tolle Events stattfinden. Über einige queere Veranstaltungen, bei denen jeder willkommen ist, wollen wir euch nachfolgend berichten. Vielleicht habt ihr ja Lust, bei der ein oder anderen vorbeizuschauen.   QueerBLICK Im Rahmen der queeren Filmreihe „QueerBLICK“ der Passage Kinos Leipzig werden jeden letzten Mittwoch im Monat thematisch passende Filme gezeigt. Hier trifft sich die Queer-Szene Leipzigs. Zu Beginn um 19:30 Uhr wird zu einem Drink eingeladen, Filmstart ist um 20 Uhr. Für eine Karte zahlt ihr 11,90…

Die Geschichte der LGBTQIA+ Community in Deutschland – 1871 bis Heute

  Autorin: Jolyn Stenschke LGBTQIA+. Ob es nun um die eigene Geschlechtsidentität oder die sexuelle Orientierung, das Interesse oder eben kein Interesse an einer romantischen Beziehung oder an Sex geht, in der LGBTQIA+ Community ist es bunt, wild und vielfältig. Diese aus dem englischen stammende Abkürzung steht dabei für lesbische, schwule, transgender-/transsexuelle, queere, intersexuelle und asexuelle Menschen. Das Pluszeichen oder auch das Gendersternchen dienen als Platzhalter für weitere Geschlechtsidentitäten.   Die LGBTQIA+ Community Seit langer Zeit schon müssen Menschen, die dem heteronormativen Bild der Gesellschaft nicht entsprechen, Hass, Diskriminierung und Vorurteile ertragen. Früher wurden sie in Deutschland verfolgt, ausgestoßen, angegriffen…

Pressefreiheit – ist die Presse wirklich frei?

Autorin: Kristin Scharn Seit 73 Jahren garantiert Artikel 5 des Grundgesetzes die Presse-, Meinungs-, Rundfunk- und Informationsfreiheit in unserem Land. Für uns ist dieses Recht selbstverständlich. Doch nicht überall auf der Welt haben die Menschen die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und ihre Meinung frei zu äußern. 2020 wurden weltweit 387 Medienschaffende im Zusammenhang mit ihrer Arbeit inhaftiert, 54 entführt und 50 getötet. Vier Journalist:innen galten als verschwunden. Seither verschlechtert sich die Lage zunehmend. 2022 sind aktuell 762 Medienschaffende inhaftiert und 52 wurden getötet.   Der Internationale Tag der Pressefreiheit Am 3. Mai, dem Internationalen Tag der Pressefreiheit, soll auf…

Hallo, wir sind die Neuen!

Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling. – Vincent Van Gogh …und in diesen neuen Frühling möchten wir Euch mit hinein tragen. Hallihallöchen liebe Leser:innen, wir, das sind knapp 40 Studierende des Studiengangs Buch- und Medienwirtschaft an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (kurz HTWK) in Leipzig, freuen uns, Euch das folgende Sommersemester bei spannenden Projekten, hier bei „Verlage der Zukunft”, mitnehmen zu dürfen. Wenn Ihr uns hier gefunden habt, solltet Ihr auf jeden Fall noch einen Schritt weiter gehen und unsere Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter, Instagram, Youtube, TikTok) besuchen. Dort warten schon gespannt die jeweiligen Teams…