#FBM13 Messeführung “Berufseinstieg” mit Jungen Verlagsmenschen

Einen Einblick in die vielfältige Berufswelt der Verlagslandschaft bietet die Messeführung Berufseinstieg der Jungen Verlagsmenschen auf der Frankfurter Buchmesse. Für den Rundgang, der in Zusammenarbeit mit Verlage der Zukunft organisiert wird, konnten vier Verlage gewonnen werden, die Einblicke in ihr Unternehmen geben und Fragen rund um die berufliche Zukunft in der Branche beantworten. Mit dabei sind: Der erfolgreiche Schweizer Verlag Dörlemann Wissenschaftsverlag Vandenhoeck & Ruprecht S. Fischer Verlag Ernst Kaufmann (Kinder- und Geschenkbuch, Adventskalender und mehr) Anmeldung Um Euch für die kostenfreie Messeführungen anzumelden, müsst Ihr folgende Daten an messefuehrung@jungeverlagsmenschen.de senden: Name Anschrift und Handynummer Euren augenblicklichen Status (StudentIn, Auszubildende(r), AbsolventIn,…

BücherFrauen: Branchennachwuchs trifft Führungsfrauen. Messerundgang in Kooperation mit “Verlage der Zukunft”

Der Messerundgang bietet euch dieses Jahr die Möglichkeit mit Führungsfrauen von Großkonzernen und Nischenverlage in Kontakt zu treten, um über aktuelle Themen der Branche zu diskutieren sowie Tipps für eure eigene Zukunft zu erhalten. 5. Buchmesserundgang: Branchennachwuchs trifft Führungsfrauen Erneut bieten die BücherFrauen in Kooperation mit der studentischen Initiative “Verlage der Zukunft” (Leipzig) einen etwa zweistündigen Buchmesserundgang für den Branchennachwuchs an. Jana Stahl begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die BücherFrauen in diesem Jahr am Stand von Random House Audio (Halle 3.0, Stand E 23). Hier berichtet zuerst Verkaufsleiterin Susanne Bestler aus ihrem Berufsalltag. Vom Großkonzern geht’s ein paar Schritte…

Messe-Begegnungen mit Zukunft – Das Speed-Meeting für den Branchennachwuchs auf der Frankfurter Buchmesse 2013

Ihr wolltet schon immer mal mit Verlegern über aktuelle Entwicklungen der Verlags- und Medienbranche diskutieren und Tipps zum Berufseinstieg aus erster Hand bekommen? Dann seid ihr bei Verlage der Zukunft genau richtig! Auch dieses Jahr veranstaltet Verlage der Zukunft wieder Events für den Branchennachwuchs auf der Frankfurter Buchmesse. Dort bekommt ihr die Chance, wichtige Kontakte für eure berufliche Zukunft zu knüpfen und von dem Wissen erfahrener Brancheninsider zu profitieren. Wie schon im letzten Jahr, werden wir auch 2013 wieder ein Speed-Meeting anbieten, bei dem acht Nachwuchskräfte die Chance haben werden mit acht Vertretern namhafter Unternehmen der Verlags- und Medienbranche ins…

Speed-Meeting auf der Leipziger Buchmesse

Am Freitagnachmittag treffen in Leipzig acht motivierte Nachwuchskräfte auf acht Unternehmensvertreter aus der Verlags- und Medienbranche. In kurzen Gesprächen von je acht Minuten können die Teilnehmer Informationen zu Karrieremöglichkeiten aus erster Hand erfahren und Kontakte für ihre berufliche Zukunft knüpfen. Verlage und andere Unternehmen der Branche haben wiederum die Möglichkeit einen Eindruck über das Nachwuchspotenzial von gleich acht interessierten und engagierten Nachwuchskräften zu gewinnen. Folgende Unternehmen nehmen teil: Verlagsgruppe Oetinger Gräfe und Unzer Verlag Bastei Lübbe Personalagentur Sabine Dörrich Koch, Neff & Volckmar Berliner Büchertisch e.V. Books on Demand GmbH Bommersheim Consulting

Speed Meeting – Nachwuchskräfte gesucht!

10 Führungskräfte, 10 Nachwuchskräfte, 10mal 8 Minuten! Beim Speed-Meeting treffen zehn Nachwuchskräfte und zehn Führungskräfte der Verlags- und Medienbranche als Gesprächspartner aufeinander. In ungezwungener Atmosphäre werden jeweils Gespräche von acht Minuten geführt. Danach wird zum nächsten Gesprächspartner gewechselt. Im Anschluss an diesen „Gespräche-Marathon“ gibt es noch die Möglichkeit, die Gespräche in offener Runde bei Snacks und Getränken fortzusetzen. Dem Branchennachwuchs bietet sich hier die Chance, wichtige Kontakte für die berufliche Zukunft zu knüpfen und aus erster Hand Informationen über Karrieremöglichkeiten in der Verlags- und Medienbranche zu sammeln. Verlage und andere Unternehmen der Branche haben wiederum die Möglichkeit einen Eindruck über…