main_banner

Seniorenapps

Das Thema App geht nicht nur die junge Generation an. Immer mehr Senioren verwenden Android-Geräte und möchten verschiedene Apps zusätzlich nutzen. Der App-Markt hat auf die neue Nachfrage reagiert und Apps entwickelt, die vielen Senioren das Leben leichter machen sollen. Einige werden im Folgenden vorgestellt.

Big Launcher

Der Big Launcher ist ein Tool, das für viele Senioren sehr hilfreich zur Bedienung des Android-Gerätes ist. Es ersetzt, wenn gewünscht, die komplette Bedienoberfläche des Gerätes und vereinfacht die Menüeinstellungen durch verständliche Darstellung. Inwieweit die Bedienung vereinfacht werden soll, kann durch das verhindern und einschränken einzelner Funktionen eingestellt werden. Die bekannte Wischbewegung, die normalerweise für den Seitenwechsel genutzt wird, kann allerdings in der App nicht verwendet werden. Dazu sind dafür vorgesehene Buttons zu betätigen.

Besonders an dieser App ist der SOS-Button, der sich individuell konfigurieren lässt. Im Notfall können wenn gewünscht eigens formulierte Texte an verschiedene Nummern gesendet werden. Gleichzeitig kann die aktuelle GPS-Position hinzugefügt werden und wahlweise kann automatisch ein Anruf erfolgen.1.Logo

Um einen unbeabsichtigten Notruf abzubrechen, gibt es eine Time-Out-Funktion: die Zeitspanne, die verstreichen soll, bis die Nachrichten verschickt werden sollen, kann eingestellt werden.

Die kostenlose Version ist bis auf die individuelle Homescreeengestaltung vollständig einsetzbar.

 

99 Tipps für mehr Gesundheit

Mit zunehmendem Alter wird das Thema Gesundheit immer präsenter. Gegen kleinere Alltagsbeschwerden bietet diese App einige Hausmittel.

Übersichtlich sortiert in dreizehn Themengebiete, gibt es mittlerweile mehr als 99 Tipps beispielsweise zum Abnehmen, zum besseren Einschlafen, Erkältungen und Frauengesundheit. Vorbeugend kann man sich auch über Themen wie Hautpflege, Diät, Wellness und „Gesund auf Reisen und im Beruf“ informieren. Der Inhalt ist allgemein verständlich und alltagstauglich. Mit wenig Aufwand soll man viel für die Gesundheit tun können. Außerdem scheinen die Tipps der App-Beschreibung zufolge fachlich einwandfrei zu sein.

99Tipps

Kreuzworträtsel Free

Nicht nur Senioren füllen ab und zu Kreuzworträtsel in den Zeitungen aus. Für den Fall, dass man in einem ereignislosen Moment keine Zeitung zur Hand hat, vertreibt diese App die Langeweile. Leider sind die WortumschreibungenKreuzworträtsel etwas klein, das Zoomen in den Text ist daher unerlässlich. Bei einer höheren Displaygröße mit höherer Auflösung macht das Raten für Senioren mit schlechtem Augenlicht mehr Spaß, da man dort nicht zoomen muss und dadurch nicht so schnell den Überblick verliert. Es kann zwischen 3 Schwierigkeitsgraden gewählt werden. Die App ist imApple-Store kostenlos erhältlich

Ein anderes bekanntes Knobelspiel in App-Form ist „Sudoku Free“, welches als Android-Version im Google-Playstore erhältlich ist. Auch dieses bietet kostenlosen Spielspaß.

Sudoku

Toiletten-Scout

Für viele ältere Menschen ist es wichtig schnell das stille Örtchen aufsuchen zu können. Um nicht jedes Mal nachfragen zu müssen, wo das nächste WC ist, gibt es diese nützliche App. Der Toiletten Scout spürt mithilfe der aktivierten GPS-Funktion die WC`s in Ihrer Nähe auf. Aufgelistet oder auf einer Landkarte finden Sie über 600.000 Öffentliche Toiletten oder Toiletten in Restaurants. Eine Navigation zum nächstgelegenen Ort ist natürlich mit inbegriffen. Außerdem soll auch gekennzeichnet sein, wie barrierefrei die Toilette bzw. ob sie per Rollstuhl zu erreichen ist. Eine hilfreiche App nicht nur für Senioren.

Toiletten-Scout
Wir hoffen, wir konnten einigen Senioren mit diesen verschiedenen Apps die Benutzung eines Android-Gerätes ein wenig vertrauter machen und nützliche Funktionen für das Leben im hohen Alter aufdecken. Für weitere App-Vorschläge wird diese Seite empfohlen.

Autorin: Anna Krieg

Lass uns doch einen Kommentar da.

UA-46076145-1