„Abschiedsworte müssen kurz sein wie eine Liebeserklärung“ (Theodor Fontane)

Liebe Leserinnen und Leser, es ist wieder einmal so weit: Ein Semester ist vorbei und es ist Zeit, für die Redaktion und das gesamte VdZu-Team, sich von diesem Projekt zu verabschieden.  Ganz im Sinne von Theodor Fontane wollen wir nicht lange um den heißen Brei herumreden, sondern das vergangene Semester in Kürze und Dankbarkeit Revue passieren lassen. Wir danken euch und allen Beteiligten für die Anteilnahme, das Interesse und die harte Arbeit und hoffen, dass ihr auch das neue VdZu-Team mit Freude begrüßen werdet.  Mit besten Wünschen, euer VdZu-Team von BUB20   Annika Lippold: „Die Arbeit im Lektorat von Verlage der…

Euer VdZu-Team verabschiedet sich und übergibt den Blog an seine Nachfolger!

Die Zeit ist schnell vergangen. Eben haben wir Verlage der Zukunft von unseren Kommilitonen übernommen, schon übergeben wir den Blog an unsere Nachfolger.

Liebe Leser und Leserinnen, auf diesem Wege wollen wir uns von euch verabschieden. Unser Matrikel geht nun ins Praxissemester und freut sich daher sehr, den Blog an euer neues motiviertes und engagiertes Team übergeben zu können.

Weiterlesen