App-Vorstellung: SiGame

SiGame_Logo_niedrige_Auflösung

SiGame ist weltweit die erste Gebärdensprach-App, die das Lernen und Spielen miteinander verbindet. Die App richtet sich an gehörlose und hörende Menschen. Der Nutzer kann nicht nur Kenntnisse der deutschen, sondern auch der amerikanischen Gebärdensprache und der International Sign Language erwerben.

 

Avatar SiMAX als Lehrer und Spielpartner

Mit der SiGame-App lässt sich die Gebärdensprache spielerisch erlernen und trainieren. Die App umfasst neben einem Wörterbuch auch ein Quiz, ein Memory-Spiel und einen Vokabeltrainer. Bei allen Funktionen steht dem Nutzer der Avatar SiMAX zur Seite. Die Kunstfigur gebärdet die Wörter und ist Spielpartner zugleich. Der Avatar stellt die Mimik der Gebärden durch eine eigens für die App entwickelte Emotionssteuerung realistisch dar. Der Avatar SiMAX wurde 2013 mit dem Innovationspreis der Wirtschaftskammer Wien in der Kategorie Kreativität & Medien ausgezeichnet.

 

Dreisprachiger Lernspaß für Jeden

Wer die SiGame-App ausprobieren möchte, braucht keine Vorkenntnisse der Gebärdensprache. Die App ist für Gehörlose und Hörende jeden Alters konzipiert. Sie kann genutzt werden, um die Gebärdensprache neu zu erlernen oder um vorhandenes Wissen auszubauen. Durch die einfache Anwendung kann die App auch problemlos von Kindern und älteren Personen verwendet werden.

Neben der deutschen und der amerikanischen Gebärdensprache lässt sich SiGame auch in der International Sign Language nutzen. Die International Sign Language ist eine Gebärdensprache, die bei internationalen Tagungen und Events eingesetzt wird, da sich die Gebärdensprachen von Land zu Land unterscheiden.

Die Grundversion der App ist kostenlos und enthält rund 70 Gebärden. Zusätzlich können weitere Wort-Packages erworben werden. Die SiGame-App ist im App-Store für Android- und iOS-Geräte verfügbar.

 

Für weitere Informationen rund um SiGame klicken Sie hier.

 

 

Autor: Lillian Geißler

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.