Booktex – Digitale Semesterapparate auf Abruf

Booktex

Zum Wintersemester 2014/2015 startete Booktex, ein E-Vertriebsdienstleister aus Stuttgart, seine Online-Plattform www.digitaler-semesterapparat.de. Diese macht es Bibliothekaren und Hochschulmitarbeitern möglich, Auszüge aus verschiedenen Fachbüchern für hochschulinterne Zwecke zusammenzustellen und zu lizenzieren.

Damit bietet Booktex eine rechtssichere und bequeme Möglichkeit zur abschnittsweisen Nutzung von Verlagserzeugnissen in Semesterapparaten, wobei Paragraf 54a des Urheberrechtsgesetzes nicht greift. Die Lizenzgebühr berechnet sich abhängig von Buchpreis, genutztem Seitenumfang, Nutzungsart sowie Teilnehmerzahl und Dauer der Lehrveranstaltung.

Von Dozenten zusammengestellte Semesterapparate können von Studierenden online auf der Seite www.digitaler-semesterapparat.de abgerufen oder als PDF-Datei heruntergeladen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich ein Exemplar auf eigene Kosten als Print-on-Demand auszudrucken.

Als Dienstleister steht Booktex allen Wissenschafts- und Fachbuchverlagen offen. Booktex erstellt die digitalen Auszüge, trifft die Lizenzvereinbarungen mit den beteiligten Hochschulen und übernimmt die gesamte Abrechnung. Dafür berechnet die Plattform eine Grundgebühr in Abhängigkeit von der jeweiligen Titelzahl der Verlage und erhebt eine Umsatzbeteiligung auf Provisionsbasis.

Booktex ist eine gemeinsame Plattform der Stuttgarter Verlagskooperation utb und des Dienstleisters Preselect.media aus Grünwald. Die Geschäftsleitung hält Bertram Salzmann, ebenfalls Geschäftsführer von utb, inne.

Zu den beteiligten Verlagen gehören:

  • Attempto Verlag, Tübingen
  • Verlag Barbara Budrich, Opladen • Toronto
  • Beltz Verlag, Weinheim
  • facultas Verlag, Wien
  • Wilhelm Fink Verlag, München
  • Francke Verlag, Tübingen
  • Juventa-Verlag, Weinheim
  • Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn
  • Verlag Vittorio Klostermann
  • Kohlhammer Verlag, Stuttgart
  • konstanz university press, Konstanz
  • Lambertus Verlag
  • maudrich Verlag, Wien
  • Gunter Narr Verlag, Tübingen
  • Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn
  • transcript Verlag, Bielefeld
  • Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart
  • UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz
  • utb Verlagsgesellschaft, Stuttgart
  • Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen
  • Vogel Buchverlag, Würzburg
  • Waxmann Verlag, Münster

 

Autorin: Anna-Lena Krug

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.