main_banner

Die IG Digital steht (fast ganz) kurz bevor!

© Börsenverein des deutschen Buchhandels


Jahrestagung der #IG_Digital Wir wurden eingeladen. Juhu!


Wir von den Verlagen der Zukunft sind in diesem Semester regelrecht vom Glück verfolgt und dürfen daher mit vier Mitgliedern unseres Teams an der bevorstehenden Jahrestagung der IG Digital in Berlin teilnehmen!
(Genau so wie es uns schon vor einigen Wochen beim diesjährigen Publishers‘ Forum vergönnt gewesen ist.)

Die IG Digital ist, für alle bisher noch uninformierten, eine der sogenannten Interessengruppen innerhalb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Bei diesen handelt es sich um Arbeitsgemeinschaften, die sich mit ihren jeweiligen Themen auseinandersetzen, versuchen den Status Quo zu bestimmen, produktive Erneuerungs- und Änderungsvorschläge zu erarbeiten und diese in den Börsenverein – sowie die gesamte Branche – einzubringen.
So besteht neben der IG Regionalia, der IG Hörbuch, der IG unabhängige Verlage und vielen mehr auch die IG Digital – für Zukunfts- und Internetthemen. Oder präziser: elektronisches Publizieren und E-Commerce. Also ganz genau das Richtige für uns!

Dem entsprechend freuen wir uns schon wie Honigkuchenpferdebienen – das Bienensterben war auch ein wichtiges Zukunftsthema, oder? – auf das Vortragsprogramm, das wir durch unsere Anwesenheit werden beehren dürfen.
Geladen sind sowohl Redner_innen aus deutschen sowie aus internationalen Unternehmen; aus der Buchbranche ebenso wie aus verwandten Branchen und sogar der Kulturpolitik.

Stattfinden wird die Jahrestagung der IG Digital am 11.06.18 und genaueres zum Programm findet ihr hier.
Anhand dessen könnt ihr euch sodann schon ausmalen, wovon wir euch in unserer Nachberichterstattung zu erzählen haben werden. 🙂


Interessierte (sic!) möchten wir  zum Abschluss gerne noch für den folgenden Videobeitrag zum Thema Interessengruppen interessieren:


 

Lass uns doch einen Kommentar da.

UA-46076145-1