main_banner

Posts Tagged ‘spiele’

Suddenlife Gaming

Dezember 18th, 2017 | Verlage der Zukunft | 0 Comments

Wenn Fiktion und Realität zu einem Erlebnis verschmelzen

Games – der neue Volkssport

Gaming ist schon lange nicht mehr nur den Nerds dieser Welt vorbehalten. Ob PC oder Konsole, Handy oder Tablet, digitale Spiele sind heute fast in jeden Haushalt eingezogen und Gaming ein weit verbreitetes und durchaus anerkanntes Hobby geworden.  Und Zahlen aus der Gaming Branche unterstützen dies: Die Umsätze der Gamingindustrie sind seit 2011 von insgesamt 52,23 Milliarden US-Dollar bis auf 71,71 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016 angestiegen. Die Prognose für das Jahr 2020 sieht einen Anstieg auf insgesamt rund 85,4 Milliarden US-Dollar vor, wovon rund 39% durch Social-/Casual-Spiele, wie wir sie z.B. von Facebook oder als Apps auf unseren Handys kennen, generiert werden soll. (Quelle: Statista)

Man erkennt hier schnell das Potenzial, das diese Branche birgt. Und so wurde nach Wegen gesucht, Games ins Marketing einfließen zu lassen. Und wie bringt man sein Produkt besser an die Kunden, als sie bei der Bewerbung dessen auch noch zu unterhalten? Auf diesem Weg wurde das „Advertainment“ geboren. Und laut dem Bochumer Institut für angewandte Kommunikationsforschung empfinden mehr als 50% der Testpersonen Werbung durch Spiele als sympathisch, während 90% TV-Werbung als störend empfinden. Read More

Bastei Entertainment – Ein Startup im Verlag

Juni 25th, 2015 | Internationale Entwicklungen, Neue Prozesse, Produkte & Profile | 0 Comments

 

Verlagsgruppe Bastei Lübbe - Logo

 

Hintergrund:
Lesen, Hörbücher hören, TV-Serien schauen oder Computerspiele spielen – warum sich entscheiden, wenn man auch alles auf einmal tun kann? Bastei Entertainment bietet an digitaler Unterhaltung alles, was nicht zwischen zwei Buchdeckel passt.

Name des Modell: Bastei Entertainment

Geschäftsführer: Jörg Plathner

Träger: Bastei Lübbe AG

Sitz: Köln

bastei entertainment head

Beschreibung und Nutzen des Geschäftsmodells:
Unter dem Namen Bastei Entertainment bringt die Bastei Lübbe AG ein ausschließlich digitales Programm („Digital First“) auf den Markt: E-Books, Apps, digital erweiterte Produkte, Read&Listen-Versionen, Audio-Downloads und Serienformate für die wichtigsten Abspielgeräte, Mobiltelefone und E-Book-Reader bieten beste Unterhaltung. 2010 startete dieses Geschäftsmodell mit dem Verkauf der ersten Webnovel zu Mario Giordanos Buch „Apocalypsis“, einem multimedialen Serienroman, der aus Hörsequenzen, Illustrationen, eigens gedrehten Filmszenen und interaktiven Spielen zusammengesetzt ist. Seitdem folgten weitere erfolgreiche digitale Produkte, wie z.B. E-Books zur Science-Fiction-Serie „Survivor“, aber auch Lern- und Wimmel-Apps, sowie Minilektüren für Kinder.
Mit der Berliner Firma Filmtank wurde jüngst das Projekt „netwars“ entwickelt, ein Format, zu dem eine Graphic Novel App, eine 6-teilige E-Book- und Hörbuchserie und eine TV-Dokumentation gehören und sogar eine TV-Serie ist in Planung. Read More

UA-46076145-1