Weihnachtszeit = Lesezeit?

Bildquelle

Für viele gehört Weihnachten zu der schönsten Zeit des Jahres. Gemütlich einkuscheln und entspannen darf da nicht fehlen. Wenn man dann auch noch ein Buch zum Schmökern hat, ist das Leben perfekt. Am liebsten vor dem Kamin mit einer heißen Tasse Tee. Leider fehlt vielen der Ofen mit dem schönen Feuer. Aber wer träumt nicht davon? Demnach wundert es nicht, dass der Buchverkauf zur Weihnachtszeit ein kleines Hoch erlebt.

Die Weihnachtszeit bringt dem Buchmarkt mindestens ein Viertel seines Umsatzes. Hättet ihr das gedacht? Auch in Umfragen gehören Bücher und Gutscheine für Buchhandlungen schon seit einigen Jahren zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken und stehen auch in diesem Jahr wieder weit oben auf der Geschenkeliste. Daher geht es in den Buchhandlungen zur Weihnachtszeit eher turbulent zu. Bücher werden nicht nur verkauft, sondern auch gleich hübsch verpackt. Dazu gibt es noch kleine Non-Book Artikel, die liebevoll eingepackt ihren Weg unter den Weihnachtsbaum finden.

Der Weihnachtsstress in den Buchhandlungen kommt natürlich auch den Verlagshäusern gelegen, denn was im Buchhandel verkauft wird, bedeutet Umsatz für die Verlage. Und zu Weihnachten greift man gern mal tiefer in die Tasche. Ebenso ausschlaggebend für die Käufe zur Weihnachtszeit sind Leseempfehlungen, die sich in einigen Buchhandlungen in entsprechenden Katalogen wiederfinden. Zum Beispiel das Buchjournal. Es bietet einen Weihnachtskatalog mit Buchtipps und Geschenkideen. Vielleicht hat der ein oder andere von euch so einen Katalog schon mal bei der Geschenkesuche in der Hand gehabt.

Für viele ist ein gut gestaltetes Hardcover ein schönes Geschenk zur Weihnachtszeit. Neben den gängigen Bestsellern finden sich auch noch hübsch gestaltete Geschenkbücher für Leute, die nicht genau wissen, was der Beschenkte denn gerne einmal lesen möchte. In unserem nächsten Artikel stellen wir euch dazu eine weitere schöne Geschenkidee für den besinnlichen Weihnachtsabend vor.

Bis dahin!

Euer VdZu-Team wünscht ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.