Wir – die Helden unserer eigenen Geschichten

Der November nähert sich seinem Ende, Dezember steht vor der Tür und somit auch die Weihnachtszeit. Für viele bedeutet das, dass nun die Zeit des Geschenkesuchens und -findens beginnt. Doch was schenkt man seinen Lieben am besten?

Ein Trend in den letzten Jahren zeigt, dass immer mehr Produkte auf dem Markt kommen, die man personalisieren kann. So kann man zum Beispiel personalisierte Tassen, Decken, Socken, Puzzle oder Schmuck verschenken. Was mittlerweile aber auch möglich ist, sind personalisierte Bücher. Das Konzept für personalisierte Bücher wird besonders für Kinderbücher angeboten. Geschichten, in denen die Kinder den Platz des Protagonisten einnehmen und Abenteuer erleben, allein oder mit ihren liebsten Helden zusammen. Solch ein Buch eignet sich gut als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum und kann die Lesebegeisterung bei Kindern fördern. Wer möchte denn nicht Held seiner eigenen Geschichte sein?

Diese Kinderbücher zeichnen sich dadurch aus, dass nicht nur der Name und das Geschlecht angegeben werden kann, sondern dass man auch Einfluss auf die Gestaltung der illustrierten Figuren nimmt. Bei vielen Anbietern ist es möglich, die Haar- und Hautfarbe zu verändern. Manch einer geht so weit, dass selbst Augenfarbe, Augenform, Frisur, Sommersprossen, ob mit oder ohne Brille und Kleidung bestimmt werden können. Je mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen, desto besser kann sich das Kind selbst in der Geschichte sehen. Der Inhalt der Geschichten selbst kann bei manchen Anbietern auch beeinflusst werden. Entweder muss man sich zwischen verschieden kleinen Geschichten entscheiden, die dann am Ende für das Buch zusammengestellt werden, oder man kann Elemente innerhalb der Geschichte beeinflussen, in dem man zwischen vorgegebenen Optionen wählt. Was jedes personalisierte Buch anbietet, ist die Möglichkeit, eine persönliche Widmung für das Kind zu hinterlassen.

Im Allgemeinen handelt es sich bei den Büchern um Hardcover. Nur bei wenigen Anbietern gibt es die Option sich für eine Softcover Variante zu entscheiden. Oftmals ist es auch möglich, eine besondere Geschenkverpackung auszuwählen. Die Preise für die Bücher variieren von Anbieter zu Anbieter, bewegen sich aber meist zwischen 26 bis 37 Euro.

Ein paar Anbieter, die wir euch vorstellen können, sind Hurra Helden, Framily und Wonderbly. Bei Hurra Helden ist der Grad der Personalisierung sehr hoch. Es besteht die Möglichkeit durch das komplette Buch online durchzublättern, bevor ihr es bestellt, und bei diesem Anbieter gibt es sogar die Möglichkeit, Bücher für Geschwister oder Zwillinge zu gestalten. Framily bietet Geschichten mit bekannten Kinderhelden an, wie zum Beispiel Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen, Der kleine Prinz, Die Olchis oder Elsa und Anna aus Disneys Die Eiskönigin. Und bei Wonderbly kann man sich für eine Softcover Variante entscheiden, was die Bücher im Vergleich zu den beiden anderen Anbietern etwas günstiger macht. Der Grad der Personalisierung ist hierbei zwar etwas eingeschränkter, aber man kann darauf Einfluss nehmen, welche Werte innerhalb der Geschichte vermittelt werden sollen, wie zum Beispiel Güte, Entschlossenheit, Respekt oder Neugier. Alle drei Anbieter haben liebevoll gestaltete Kinderbücher in ihrem Repertoire, die ihr, falls ihr euch für solch ein personalisiertes Buch interessiert, anschauen solltet.

Falls ihr nun mehr Ideen für eure Weihnachtsgeschenke habt, freut uns das sehr. Falls nicht, wünschen wir euch weiterhin viel Erfolg bei der Suche nach passenden Geschenken für eure Lieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.