Speedmeeting auf der Leipziger Buchmesse 2017

Du bist interessiert an der Verlagsbranche und hast in diesem Bereich ein erfolgreiches Studium abgeschlossen? Jetzt fehlt dir nur noch der passende Job, damit du deine gelernten Kenntnisse effektiv nutzen kannst? Dann bist du bei uns genau richtig! Das Speedmeeting von Verlage der Zukunft ist eine Veranstaltung, bei der ihr als junge Nachwuchstalente mit den Führungskräften der Verlagsbranche in Kontakt treten könnt. Auch auf der Leipziger Buchmesse 2017 sind wir wieder dabei! Dieses Jahr haben wir den Ravensburger Verlag, Neobooks, den Audio Verlag, die Personalagentur Dörrich Kleinhans und Partner, Mediatext sowie Bommersheim Consulting zu Gast. In 8-minütigen Bewerbungsgesprächen in zwangloser…

Crowdfunding – eine Chance für Autoren?

Was ist eigentlich Crowdfunding? Das Oxford Dictionary meint dazu folgendes: „The practice of funding a project or venture by raising many small amounts of money from a large number of people, typically via the Internet“. Viele Menschen unterstützen also finanziell ein Projekt, um dieses realisieren zu können. Dafür erhalten sie meist ein Dankeschön in Form des fertigen Werks, individuelle Geschenke, eine Gewinnbeteiligung oder Ähnliches.

Die Kunst mit dem Buch

Ein Buch herzustellen, ist schon eine Kunst an sich. Das Kultur- und Gedankengut dann künstlerisch zu gestalten, eine Herausforderung. Doch gibt es Menschen, die sich dieser gewachsen und berufen fühlen. Die Liebe zu Typografie, Schriften, Illustration und grafischen Prozessen lassen sie in künstlerisch ausdrucksstarken Werken rund um das Buch in Erscheinung treten. Die Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig (kurz HGB) bietet hierzu den Studiengang Buchkunst/Grafik-Design an.

Studiengänge rund ums Buch

Bücher sind eure Leidenschaft? Ihr wollt gerne studieren, aber Ihr wisst nicht welche Studiengänge für euch in Frage kommen? Kein Problem! Das Team von Verlage der Zukunft Team hat euch ein Angebot über die verschiedenen Bachelor- und Masterstudiengänge mit den wichtigsten Informationen zusammengestellt. Hier geht’s zur Übersicht: Studium_rund_ums_Buch.pdf Weitere Informationen findet Ihr auch unter: www.boersenverein.de

Ich will in einen Verlag – was muss ich dafür studieren?

Ein Verlag bietet in unterschiedlichen Abteilungen – angefangen vom Verleger selbst, über das Lektorat und die Herstellung bis hin zu Marketing und Pressearbeit – verschiedene Berufsmöglichkeiten. Für viele Stellen ist ein Studium wünschenswert. Als Verleger sollte man wohl am besten von allen Abteilungen etwas verstehen. Fähigkeiten und Know-How bieten neben einem umfangreichen Interesse am „Verlegen“ selbst, beispielsweise ein Studium der Buch- oder Medienwissenschaft, Verlagswirtschaft oder des Buchhandels, aber auch der Betriebswirtschaft oder Germanistik. [1]