Queere Belletristik im MAIN Verlag

Passend zum Beginn des Pride Month möchten wir euch heute einen queeren Verlag vorstellen. Der MAIN Verlag war letztes Jahr auch zu Gast beim „Heroes of Publishing – Tag der Verlage“ an der HTWK Leipzig.

Gegründet wurde der Verlag schon 1982, damals allerdings noch mit Fokus auf Regional- und Kochkrimis. Erst mit der Übernahme durch Wolfram Alster und Juan Santiago im Jahr 2013 änderte sich das Programm zu schwuler, lesbischer und transgender Belletristik. 2015 folgte der Anschluss des Antheum Verlags und somit die Erweiterung des Programms durch heterosexuelle Liebesromane, Krimis, spirituelle Bücher und Sachbücher.

Trotz des mittlerweile breiten Spektrums und einer Vielzahl an Büchern ist der MAIN Verlag weitgehend unbekannt und kaum im stationären Buchhandel zu finden. Nun bereitet auch noch die Corona-Krise dem Verlag weitere Probleme. Diesbezüglich haben wir ein kurzes Interview mit Verleger Wolfram Alster geführt.

Weiterlesen

Rosen und Bücher. Liebe und Literatur – Der Welttag des Buches

– Ein perfekter Tag um sich daran zu erinnern, weshalb Lesen so toll ist

Am 23. April ist Welttag des Buches. Bücher verschenken, Gewinnspiele veranstalten, das Buch feiern und Jung und Alt fürs Lesen begeistern – das macht diesen Tag seit 1996 auch in Deutschland aus.

Verlage, Bibliotheken, Buchhandlungen und Schulen feiern ein großes Lesefest. Aber gerade dieses Jahr ist es schwierig, gemeinsam das Lesen zu ehren. Wie also können wir uns dieses Ereignis nach Hause auf die eigene Couch holen?

Weiterlesen

Welcome back!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir heißen Euch herzlich willkommen zurück auf diesem Blog.
Wir, das sind die Studenten des zweiten Semesters aus dem Studiengang Buchhandel und Verlagswirtschaft, übernehmen ab sofort, für ein halbes Jahr, diesen Blog und freuen uns auf tolle neue Erfahrungen.

Weiterlesen

Frühlingsgefühle – die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Pforten!

Nicht nur für die Natur beginnt mit dem Frühjahr ein neuer Lebensabschnitt. Auch die Buch- und Verlagsbranche steht in den letzten Vorbereitungen für die Leipziger Buchmesse. Vom 12. – 15. März öffnet sie wieder ihre Pforten! Unzählige Fachbesucher und Lesebegeisterte haben in diesen vier Tagen ausreichend Zeit, sich über die Neuheiten und Innovationen zu informieren, die sich im letzten Jahr entwickelt haben. Auch der ein oder andere neue Buchtitel wird auf der Leipziger Buchmesse zu erwerben sein…

Weiterlesen