TOP 5: Medien-Masterstudiengänge

Diese TOP 5 ist dem Branchennachwuchs gewidmet. Wir stellen Medienstudiengänge vor, die im Anschluss an ein Bachelor-Studium beste Voraussetzungen für eine Karriere in der schnelllebigen Medienbranche bieten. Dabei stellt die Reihenfolge keine Wertung dar; die Auswahl ist subjektiv. Medienmanagement (M.A.) an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz In Mainz können neben betriebswirtschaftlichen Fächern wie Marketing, Controlling und Medienrecht auch Journalismus, Buch-, Film-, oder Theaterwissenschaft belegt werden. Der 2009 initiierte Master wird schon in diesem Jahr mithilfe der Studenten optimiert, neu strukturiert und den Gegebenheiten am Arbeitsmarkt angepasst. Attraktiv für Interessierte wirkt auch die neue Masterbroschüre mit sehr detaillierten Informationen rund um Studium und…

iRead – Digitales Marketing für eine Buchbranche der Zukunft

Die Online-Agentur iRead Media entwickelt speziell für Buchverlage bedürfnisorientierte Marketingkonzepte. Eine intensive Markt- und Branchenkenntnis, sowie ein großes branchenübergreifendes Kontaktnetzwerk führten bei den Gründern von iRead vor allem zu der Erkenntnis, dass die speziellen Bedürfnisse der Buchbranche zeitgemäß durch eine nachhaltige strategische Präsentation erfüllt werden können. Das Internet entwickelt sich rasant, es gibt ständig neue Trends und genau hier liegt die Herausforderung für eine effektive Buchwerbung.

Bettina Halstrick (Der Hörverlag) im Interview: Das A und O im Social-Media-Marketing

Der Hörverlag veröffentlicht seit 1995 Hörbücher aller Genres und Formate. Dank populärer Themen wie „Harry Potter“ und „Der Herr der Ringe“ konnte der Hörverlag dem Medium Hörbuch zum Durchbruch verhelfen. Das Verlagsprogramm umfasst 850 lieferbare Titel. Seit März 2008 ist Der Hörverlag bei Facebook, Twitter, YouTube und Blogger aktiv. Welche Potenziale Social-Media-Marketing-Tools für die Verlagsbranche aufzeigen, erklärt Bettina Halstrick. Frau Halstrick, seit 2005 arbeiten Sie im Hörverlag als Marketingleitung. Worin liegen Ihre Aufgabenschwerpunkte? Wie ist Ihr Team aufgestellt, insbesondere in Bezug auf das Web 2.0? Unsere Marketingabteilung setzt sich aus sechs Mitarbeiterinnen zusammen: drei Grafikerinnen, eine Werbereferentin, eine Herstellerin und die…

Top 5 : Verlagshomepages im Social Web

Vor weniger als 10 Jahren gehörte eine ansprechend gestaltete, funktionale und sichere Website noch zu den Luxusgütern der Besserverdienenden, waren Systemadministratoren die verehrten Hüter des nebelumwogten Grals, glaubten gefühlte 80% der Deutschen, dass Bildschirmschoner so ähnlich funktionieren wie Klohüte. Heute gibt es frei verfügbare Software, die mittels millionenfach bewährter Plugins Schnittstellen zu allen großen Plattformen schafft, integrative Websitekonzepte ermöglicht und das Einfügen multimedialer Inhalte auf der Homepage zum Kinderspiel macht. Unsere heutigen Top 5 zeigen auf, wer auch mit wenig Geld einen richtig guten Onlineauftritt hinlegt.