Neue Untersuchung zum Thema „Social Media im Personalmarketing und Recruiting“

Prof. Dr. Christoph Beck vom Institut für Personalmanagement und Arbeitsrecht und Gero Hesse von Bertelsmann untersuchten empirisch in einem kürzlich veröffentlichten Ranking, inwiefern 110 Dax-, Mdax- und Tecdax-Unternehmen die Möglichkeiten des Social Web nutzen, um Personalmarketing und Recruiting zu betreiben. Dazu wurde z.B. geprüft, wie Online-Plattformen wie Facebook, Xing oder der Kununu eingesetzt werden, um sich als Unternehmen eben nicht nur dem Kunden, sondern auch (zukünftigen) Arbeitnehmern zu präsentieren und geeignete Fachkräfte anzulocken. Dabei lautet das Fazit der Forschungen, dass im Feld der Personalbeschaffung Social-Media-Aktivitäten noch sehr verhalten eingesetzt werden, die Chancen (auch für Verlage), noch weitestgehend ungenutzt bleiben. Vorbildlich…

Emerging Media: Der Konsument im eBook-Dschungel 2.0

Über kein Thema hat die Branche im letzten Jahr mehr diskutiert. Amazon hat es mit dem Kindle vorgemacht. Dank der neuen eReader von Weltbild und Thalia etablieren sich eBooks auch in Deutschland immer mehr. Doch aus Sicht der Konsumenten muss noch einiges passieren, damit der eBook-Kauf im Netz dem Kauferlebnis in der Buchhandlung auf Augenhöhe begegnen kann. Wir möchten euch zu einer Reise in den eBook-Dschungel einladen, bei der ihr auf exotische Spezies wie DRM oder EPUB trefft. An aktuellen Beispielen deutscher eBook-Plattformen wollen wir zusammen mit euch über deren Potenziale und Zukunftschancen diskutieren. Als Fortsetzung der Diskussionsreihe „Emerging Media“…

BooksAround – Entdecke die literarische Seite deiner Stadt!

Bei der Applikation „BooksAround“, die es für iPhone, iPod touch und iPad gibt, handelt es sich um ein Angebot der DirectGroup Bertelsmann GmbH, welches Literatur erlebbar machen soll. Die Applikation macht es u.a. möglich, Buchschauplätze zu besuchen, den Tatort ihres Lieblingskriminalromans zu erkunden oder die Lebenswege und Schicksale berühmter Dichter und Denker zu verfolgen. Die Nutzer können aber auch selbst interagieren, in dem sie „Spots“ anlegen, d.h. sie können Schauplätze zu einem Buch, einem Ort, zu einem Autor markieren und auch persönliche Eindrücke zu einem Buch dokumentieren. Das Anlegen der „Spots“ wird auch belohnt: für drei freigeschaltete „Spots“ erhält man…

Dropbox: Drop and Drag Filesharing

Trägt nicht jeder des öfteren einen USB-Stick oder sogar sein Notebook mit sich herum? Ob es nun die Arbeit, Studium oder das Hobby angeht, wir sind mittlerweile auf die Möglichkeit angewiesen, Daten mobil bei uns haben zu müssen. Was tun, wenn man den USB-Stick zu Hause vergessen hat? Aus diesem Grundgedanken hat sich 2008 die Dropbox entwickelt, eine Online-Festplatte, ein Programm und Onlinewebdienst, mit dem Online-Datensicherung und Datensynchronisation einfach gemacht werden soll: Bei der Installation wird auf dem Rechner ein neuer Ordner erstellt, die sogenannte Dropbox. Alle Dateien, die man in diesen Ordner abspeichert, werden auf den Online-Server kopiert und…