main_banner

Emerging Media: Der Konsument im eBook-Dschungel 2.0

Über kein Thema hat die Branche im letzten Jahr mehr diskutiert. Amazon hat es mit dem Kindle vorgemacht. Dank der neuen eReader von Weltbild und Thalia etablieren sich eBooks auch in Deutschland immer mehr. Doch aus Sicht der Konsumenten muss noch einiges passieren, damit der eBook-Kauf im Netz dem Kauferlebnis in der Buchhandlung auf Augenhöhe begegnen kann. Wir möchten euch zu einer Reise in den eBook-Dschungel einladen, bei der ihr auf exotische Spezies wie DRM oder EPUB trefft. An aktuellen Beispielen deutscher eBook-Plattformen wollen wir zusammen mit euch über deren Potenziale und Zukunftschancen diskutieren.

Als Fortsetzung der Diskussionsreihe „Emerging Media“ stellen die HTWK-Studentinnen Lina Burghausen und Cigdem Aker einen aktualisierten Zusammenschnitt ihres eBook-Vortrags der letzten Frankfurter Buchmesse vor, über den sie sich mit dem Publikum in offener Runde austauschen wollen.

Wo? HTWK Leipzig, Lipsiusbau, Karl-Liebknecht-Str. 145, Raum Li201

Wann? Mittwoch, 19. Januar 2011 17:30 Uhr

Wer? Cigdem Aker & Lina Burghausen (3. Semester Buchhandel/Verlagswirtschaft)

Eintritt frei. Offen für alle Interessierten zum Zuhören oder Mitdiskutieren. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Übrigens: Ab diesem Jahr wird Emerging Media vom Schwerpunkt Kommunikationsmanagement des Studiengangs Buchhandel/Verlagswirtschaft an der HTWK Leipzig organisiert. Ihr habt selbst ein spannendes Thema rund um Digitalisierung und ihre Wirkung? Dann meldet euch bei uns. Wir bieten gerne auch anderen Studierenden oder Externen ein Forum, in dem sie in größerem Rahmen eigene Ideen präsentieren und diskutieren können.

Tags: , , , , , , , , ,

Lass uns doch einen Kommentar da.

UA-46076145-1