„Studium rund ums Buch“ auf der digitalen Leipziger Buchmesse 2021

Die Leipziger Buchmesse sollte dieses Jahr auf jeden Fall stattfinden; in welcher Form genau war aber unklar. Die Veranstalter:innen entwickelten dazu ein Hygienekonzept, das es ermöglicht hätte, dass die Veranstaltung sich nicht auf rein virtuelle Medien hätte begrenzen müssen, wie es leider zur Frankfurter Buchmesse 2020 gemacht werden musste. Deswegen wurde der Termin ursprünglich auf den 27. bis zum 30. Mai verschoben, womit die Buchmesse ihre Besucher:innen nicht wie traditionell im März empfangen hätte. Das hätte einerseits den Vorteil gehabt, dass den Veranstaltern:innen mehr Zeit zur Planung entsprechender Maßnahmen vor Ort geblieben wäre, andererseits wurde sich erhofft, dass sich die…

Frühlingsgefühle – die Leipziger Buchmesse öffnet ihre Pforten!

Nicht nur für die Natur beginnt mit dem Frühjahr ein neuer Lebensabschnitt. Auch die Buch- und Verlagsbranche steht in den letzten Vorbereitungen für die Leipziger Buchmesse. Vom 12. – 15. März öffnet sie wieder ihre Pforten! Unzählige Fachbesucher und Lesebegeisterte haben in diesen vier Tagen ausreichend Zeit, sich über die Neuheiten und Innovationen zu informieren, die sich im letzten Jahr entwickelt haben. Auch der ein oder andere neue Buchtitel wird auf der Leipziger Buchmesse zu erwerben sein…

Weiterlesen

Speedmeeting – BEWERBUNGSFRIST VERLÄNGERT!

Du hast dein Studium rund um das Medien- und Verlagswesen erfolgreich abgeschlossen oder willst als Quereinsteiger zukünftig in Verlag oder Agentur Fuß fassen?

Weiterlesen