Das Nachwuchsparlament – Ein Interview mit Nachwuchssprecher Tobias Groß

Autorinnen/Interview-Durchführung: Marie Pauline Kullmann und Florentine Wiegand Lesezeit: 9 Minuten Das Thema Fachkräftemangel ist momentan in allen Branchen präsent, so auch in der Buch- und Medienbranche. In dieser Hinsicht ist der Nachwuchs von zentraler Bedeutung und es ist wichtig, dass seine Stimme gehört wird. Wir haben mit Nachwuchssprecher Tobias Groß über den Nachwuchs in der Branche gesprochen, welche Möglichkeiten und Chancen es gibt, sich zu engagieren und was sich bereits geändert hat:   Was genau macht das Nachwuchsparlament? Es ist für den Nachwuchs in der Buchbranche das Highlight des Jahres. Diese zwei Tage, die man auf dem Mediacampus in Frankfurt…

„Die Bücher unserer Zukunft. Der Podcast für die Buchbranche von morgen“ – Ein Interview mit Annika Bach und Anne Friebel

Wie wird die Zukunft der Buchbranche aussehen? Wie werden Verlagsinhalte aussehen und wie werden wir diese erhalten? Wie geht man mit verschiedenen Herausforderungen um? Diese Fragen haben sich Verleger:innen, Buchhändler:innen sowie viele andere bestimmt schon einmal gestellt. Annika Bach von Seemann Henschel und Anne Friebel von Palomaa Publishing setzen sich genau damit in ihrem Podcast „Die Bücher unserer Zukunft“ auseinander und teilen ihre Gedanken mit den Hörer:innen. Dazu laden sie in jeder Folge Personen ein, die die Zukunft der Branche aktiv mitgestalten und kommen mit ihnen ins Gespräch. Es lohnt sich auf jeden Fall, in den Podcast reinzuhören, wenn man…

Diversität im Kinder- und Jugendbuch – Ein Interview mit Zuckersüß und Katalyst Verleger Lukas Kampfmann

  Autorinnen/Interview-Durchführung: Marie Pauline Kullmann und Florentine Wiegand Lesezeit: 9 Minuten   Diversität und Vielfalt sind Themen, die momentan, und gerade im Pride Month, in aller Munde sind. Das ist natürlich auch elementar im Kinder- und Jugendbuch. Lukas Kampfmann ist der Verleger vom Zuckersüß und Katalyst Verlag, zwei Verlage, die sich im Besonderen mit Diversität auseinandersetzen. Der Kinderbuchverlag Zuckersüß besteht seit 2019, wohingegen der Jugendbuchverlag Katalyst erst im Herbst 2022 gegründet wurde. Wir hatten die Gelegenheit ein Interview mit Lukas Kampfmann zu führen:   Wie kamen Sie auf die Idee den Katalyst Verlag zu gründen? Wir sind auf die Idee…

Verlage der Zukunft deckt auf: Die größten Klischees des Selfpublishings und was wirklich dahintersteckt

Autorin: Smilla Felgemacher Lesezeit: ca. 20 min   „Selfpublishing-Bücher haben es verdient, mehr gesehen zu werden.“ – Saskia Louis   Selfpublishing ist wohl der Trend, der vor allem in den letzten fünf bis acht Jahren ordentlich Schwung in die Verlagsbranche und in das Veröffentlichen von Büchern allgemein gebracht hat. Mit der erfolgreichen Selfpublishing Autorin Saskia Louis sprechen wir über die Entwicklung des Selfpublishings, dessen Einfluss auf die Buch- und Verlagsbranche und lüften die Geheimnisse hinter den größten Klischees, die sich zum Thema Selfpublishing in den Köpfen der Menschen festgesetzt haben. Vor zehn Jahren noch recht unbekannt, ist Selfpublishing heute ein…

Gemeinsam gegen Sexismus und Unterrepräsentanz – Die Netzwerke „The Female Publisher“ und „BücherFrauen“

  Autorin: Charlotte Kuschka  Wer einen büchernahen Studiengang belegt, wird das Phänomen bestimmt kennen: im Hörsaal neben einem sitzen vorwiegend weiblich gelesene Personen. Vor uns Studierenden stehen dann jedoch fast ausschließlich männlich gelesene Dozierende und Professoren. Ein Problem, was über die Studienzeit hinaus geht. Denn auch in der freien Wirtschaft sind Führungspositionen seltener mit Frauen besetzt. Strukturelle Benachteiligung und Sexismus grenzen die Aufstiegschancen weiterhin ein. Gegen diese Probleme versuchen die Netzwerke „The Female Publisher“ und „BücherFrauen“ anzugehen und haben beide den Austausch, die Sichtbarmachung und die Vernetzung von Frauen in der Buchbranche im Sinn. Über ihre Arbeitsweise und Vorhaben haben…