Das VdZu-Team stellt seine Sommerlektüre vor – Teil 1

Die Klausurphase ist überstanden, sodass die Nase jetzt nicht mehr in Muss-Literatur, sondern in Muße-Literatur gesteckt werden kann. Wir vom VdZu-Team stellen unsere Favoriten für diesen Sommer vor.   „Aller guten Dinge sind zwei“ von Mhairi McFarlane  Bereits Mitte Mai gekauft und seitdem steht es im Bücherregal neben den fünf anderen Romanen von Mhairi McFarlane und wartet geduldig darauf, endlich gelesen zu werden. Die SPIEGEL-Bestsellerautorin hatte mich vor einigen Jahren mit „Vielleicht mag ich dich morgen“ in ihren Bann gezogen, was den sukzessiven Kauf ihrer fünf weiteren Liebesromane zur Folge hatte. Ihre Erzählweise besticht durch Komik und Menschlichkeit und ich erwarte…

„Jetzt hat mein Buch ein Zuhause gefunden“- Interview mit Katharina Sommer

Im Interview mit Franziska Hauser stellte diese fest, dass es heutzutage beinahe unmöglich ist, als AutorIn von einem Verlag unter Vertrag genommen zu werden. Zumindest mit einer Erstveröffentlichung. Doch davon sollten sich unveröffentlichte AutorInnen nicht den Wind aus den Segeln nehmen lassen, was das Beispiel der jungen Autorin und Studentin Katharina Sommer beweist. Ich durfte mit der sympathischen Österreicherin, die zuletzt ihr sechstes Buch im Impress Verlag veröffentlichte, ein Interview führen und all die Fragen stellen, die mir auf der Seele brannten. Wir unterhielten uns darüber, wie es zu ihrer ersten Publikation kam, welche Erfahrungen sie mit verschiedenen Verlagen machte,…