Buchshop 2.0 – Zukunft für Autor und Verlag?

Bilandia|de ist ein Online Buchshop der sämtliche Features beinhaltet, die solch eine Plattform bieten sollte. Neben dem Nutzen von Hörproben und dem Download von Buch Apps besteht seit der Aktualisierung der Seite für Autoren und Verlage die Möglichkeit, dort Profile anzulegen. Auf diesen Profilen findet man Informationen über den Autor/Verlag, über das aktuelle Buch sowie Kommentare von Bilandia|de-Usern. Positiv fällt der übersichtliche Aufbau der Seite auf. Weniger gut gelungen ist die Umsetzung für das Anlegen der so genannten Autoren-/Verlagsprofile. Hierzu findet man auf der Startseite keinen Hinweis. Nur über die Schaltflächen „Autor“ und „Verlag“ gelangt man zu dieser Funktion. Für ungeduldige…

Top 5: Apps – amüsant, phänomenal, skurril

Das Jahr 2011 beginnt nicht nur mit guten Vorsätzen, sondern auch mit unseren beliebten TOP 5. Alle zwei Wochen, immer mittwochmorgens halb zehn kannst du dir diese anschauen. 1. iBeer Diejenigen unter uns, die nicht immer ein kühles, kaltes Bier parat haben, können sich nun das iBeer auf ihr Smartphone holen. Einfach per Klick das „Bierglas“ (bzw. den Display) mit Bier auffüllen, Gerät an den Mund halten und schon läuft einem virtuell die leckere Erfrischung in den Mund. Wer nicht auf Bier steht, kann sich auch gern mit iMilk vergnügen. Diese App macht definitiv durstig.

Wieviel Zeit benötigt Social Media Marketing?

Die Frage, wie zeitaufwendig die Pflege eines Corporate Blogs bzw. einer Facebook Präsenz ist, bleibt bei vielen Unternehmen unbeantwortet. Oftmals werden Facebook-Seiten von Mitarbeitern „nebenbei“ betreut, oder durch Hilfskräfte gepflegt. Es wird viel Zeit in die Contenterstellung investiert, der tatsächliche Aufwand um Social Media Marketing zu betreiben, geht aber weit über das reine Veröffentlichen von Inhalten hinaus. Gerade im Bereich der aktiven Teilnahme an Gesprächen und im Community Building muss Zeit investiert werden. Den Zeitaufwand und verschiedene Aktivitäten im Social Media Marketing verdeutlicht die obere Grafik von gigaom.com. Die Grafik ist in fünf Blöcke unterteilt: Listen (Gespräche verfolgen) Promote (Inhalte…

Zukunftsvisionär Neal Stephenson entwickelt mit E-Publishing-Plattform interaktiven Roman

Kultautor Neal Stephenson schreibt am Roman der Zukunft – ein interaktives Buch werden, an dem Autoren und Leser die  Handlung gemeinsam spinnen. Stephenson gründete für sein neuestes Projekt die E-Publishing-Plattform Subutai. Doch diese ist viel mehr als nur eine Plattform zum Schreiben eines Fortsetzungsromans. Hier vereinen sich Roman, Wikis, Computerspiel, TV-Serie und Smartphone-App zu einer fiktiven Welt, die der Leser selbst mitgestalten kann und über die er sich mit Gleichgesinnten austauschen kann. Das Modell funktioniert wie folgt: ein Autorenteam entwickelt gemeinsam eine Handlung . Die inhaltliche und chronologische Abstimmung der Handlungsstränge wird vom Produzenten geprüft. Die Leser wiederum helfen den…

Facebookmail, eine Herausforderung

  Die Gerüchte um den webbasierten E-Mail-Dienst von Facebook bewahrheiten sich gemäß einem Artikel auf Techcrunch. Mit seinen weltweit derzeit ca. 550 Mio. Nutzern würde dieser Dienst von Facebook unverzüglich eine direkte und ernstzunehmende Konkurrenz zu Diensten wie Gmail von Google oder Yahoo! Mail darstellen. Ziel von Facebook ist die Schaffung eines vielspurigen, universellen, ubiquitären Kommunikationsmediums, der die bisher vornehmlich  via E-Mail, SMS, Instant Messaging fließenden Informationsbäche zu einem kanalisierten Fluss verschmelzen lässt. Die drei Haupt-Funktionen von Facebook-Mail sind eine gebündelte Kommunikation, ein Speicher, der alle geführten Konversationen verwaltet und eine „Social Inbox“, die den Posteingang nach Freunden und Wichtigkeit…