Ein Problem mit der Vielfalt?

Immer mehr Tablets und Pads überfluten den Markt. Seit dem das iPad vor knapp einem Jahr vorgestellt wurde, ist der Markt für die flachen Rechner immer weiter gewachsen. Man hat sogar teilweise das Gefühl, täglich kommen mehrere der dünnen Lesegeräte dazu. So wurden allein auf der CES in Las Vegas über 80 neue Tablets vorgestellt, die in den kommenden Wochen und Monaten auf den Markt kommen sollen, oder auch teilweise schon in diversen Geschäften gesichtet wurden. Aber bringt diese mittlerweile fast unüberschaubare Vielfalt nur Vorteile mit sich? So setzen viele der Tablets bei dem Betriebssystem auf Android, das iPad läuft…

Zukunftsvisionär Neal Stephenson entwickelt mit E-Publishing-Plattform interaktiven Roman

Kultautor Neal Stephenson schreibt am Roman der Zukunft – ein interaktives Buch werden, an dem Autoren und Leser die  Handlung gemeinsam spinnen. Stephenson gründete für sein neuestes Projekt die E-Publishing-Plattform Subutai. Doch diese ist viel mehr als nur eine Plattform zum Schreiben eines Fortsetzungsromans. Hier vereinen sich Roman, Wikis, Computerspiel, TV-Serie und Smartphone-App zu einer fiktiven Welt, die der Leser selbst mitgestalten kann und über die er sich mit Gleichgesinnten austauschen kann. Das Modell funktioniert wie folgt: ein Autorenteam entwickelt gemeinsam eine Handlung . Die inhaltliche und chronologische Abstimmung der Handlungsstränge wird vom Produzenten geprüft. Die Leser wiederum helfen den…

BooksAround – Entdecke die literarische Seite deiner Stadt!

Bei der Applikation „BooksAround“, die es für iPhone, iPod touch und iPad gibt, handelt es sich um ein Angebot der DirectGroup Bertelsmann GmbH, welches Literatur erlebbar machen soll. Die Applikation macht es u.a. möglich, Buchschauplätze zu besuchen, den Tatort ihres Lieblingskriminalromans zu erkunden oder die Lebenswege und Schicksale berühmter Dichter und Denker zu verfolgen. Die Nutzer können aber auch selbst interagieren, in dem sie „Spots“ anlegen, d.h. sie können Schauplätze zu einem Buch, einem Ort, zu einem Autor markieren und auch persönliche Eindrücke zu einem Buch dokumentieren. Das Anlegen der “Spots” wird auch belohnt: für drei freigeschaltete “Spots” erhält man…

TOP 5: Neuigkeiten des www – wissenswert, witzig und winterlich

Heute Premiere! Unsere persönlichen Top 5 Themen. Diese erscheinen regelmäßig alle zwei Wochen, immer mittwochs 9.30 Uhr. Diesmal ausgewählt von Claudia Bauer und Sabine Ahke. 1. „A Life on Facebook“ Dieses Video zeigt Liebe & Leben im Web 2.0 ! Schnell anschauen! Das Leben ist zu kurz! 😉  

„Enhanced E-Books“ – neue Formen interaktiver E-Books

Für den bisher monofunktionalen E-Book-Reader tut sich eine neue Spielwiese auf: „Enhanced E-Books“ nennen sich die angereicherten digitalen Buchausgaben für Smartphones und Tablet-Computers. Interessant ist diese Entwicklung vor allem für moderne Verlage, die ihr Verlagssegment interessant gestalten wollen. Die Branche experimentiert derzeit in verschiedenste Richtungen. Planung und Umsetzung solcher Projekte in Deutschland gehen dabei an die kleine Berliner Firma Textunes. Simon Seeger, Geschäftsführer des zwei Jahre alten Start-up-Unternehmens, prognostiziert, dass Appversionen für etliche Genres sinnvoll sind, etwa auch für Lehrbücher, Reise- und Ratgeberliteratur. Zum einen rechtfertigt der multimediale Mehrwert den vergleichsweise hohen E-Book-Preis in Deutschland. Vor allem aber versprechen die…